Hypnosetherapie

Hypnosetherapie ist die Verwendung des hypnotischen Zustandes zum Herbeiführen von positiven Veränderungen im Empfinden und Handeln im ER-Leben.

Wie funktioniert das?

Verschiedene Ansätze existieren, wie der Trancezustand unterstützend verwendet wird, um therapeutisch zu arbeiten.

1. Suggestion-direkt

Es werden in Trance direkte Anweisungen an das Unbewusste gegeben, wie z. B. „Die Zigaretten schmecken ab jetzt ekelhaft.“ oder Ähnliches. Das Modell hinter dieser Methode ist relativ mechanistisch orientiert. Es wird etwa so vorgegangen, wie wenn man in einen Computer etwas einprogrammiert.

2. Analytisch orientiert

Dabei werden Themen wie in der klassischen Psychoanalyse zur Arbeit verwendet. Die Beziehung zwischen Patient und Therapeut spielt dabei eine große Rolle und wird wichtiger Teil der Therapie.

3. Verhaltenstherapeutisch

Dabei wird die Hypnose als weitere Methode eines mehr übenden bzw. auf der Verhaltenstherapie aufgebauten Konzeptes eingesetzt.

4. Hypnose als Lern- und Erlebnistherapie

In Trance werden Ressourcen (Fähigkeiten) aktiviert und „gefahrlos“ eingeübt. Neue Möglichkeiten des Handelns werden erprobt, kreative Lösungen können gefunden werden. Ziele werden lebendig visualisiert und wie von selbst angesteuert. In meiner Praxis arbeite ich gerne entsprechend Punkt 4. Aber auch andere Ansätze werden gegebenenfalls eingebunden. Ebenso wichtig oder fast wichtiger als die Theorie des Einsatzes und die spezielle Ausbildung des Therapeuten ist das Menschenbild des Hypnosetherapeuten. Was glaubt eigentlich der Therapeut, warum und wie und wozu Hypnose wirkt?


Hypnose in der Gruppe

In diesem Herbst beginnt ein neues Angebot, welches zum einen für Menschen geeignet ist, die zusätzlich zu laufenden Therapien oder Behandlungen ihre Erfahrungen vertiefen wollen oder noch mehr Ruhe und Sicherheit gewinnen möchten.

Erfahren Sie mehr


Warum mit SPIRIT

In der Hypnosetherapie kommt es häufig zu Erfahrungen, die am ehesten als „religiös“ oder „spirituell“ beschrieben werden können. In vielen Religionen wird der Trancezustand als heilig angesehen. Trancezustände dienen dem Kontakt mit dem „Göttlichen“.

Erfahren Sie mehr


Kosten & Sitzungen

Hypnosetherapie zählt zu den schnellsten Psychotherapiemethoden, die zur Verfügung stehen. Trotzdem sind sofortige Erfolge mit nur einer Sitzung selten. Je nach Problemstellung sind Lösungen nach 3 bis 4 Sitzungen in Sicht.

Erfahren Sie mehr

© Hypnosepraxis Heilpraktiker Andreas Wolf 2016
Planeggerstraße 1, 81241 München 089 - 83 96 44 55
KontaktImpressum • Online Marketing by adzLocal