SCENAR-Medizin

SCENAR-Medizin arbeitet im Regelsystem, wie es die Akupunktur (Meridiane) und Reflextherapie (Organreflexzonen, Schröpfzonen, Head-Zonen, Fußreflex usw.) schon seit tausenden von Jahren erfolgreich nutzt.

SCENAR-Medizin

  • ist Akupunktur ohne Nadel durch Dialog mit dem Körper
  • bedeutet, Blockaden aus dem Weg zu räumen und Energie wieder fließen zu lassen
  • ist, die Sprache des Körpers zu verstehen
  • verbindet Reflextherapie und russische Weltraum-Medizinforschung

Das Neue dabei ist, dass wir keine „Übersetzung“ mehr benötigen, keinen Vermittler, keinen Dolmetscher wie z. B. Nadeln oder Quaddelungen (Spritzen), sondern durch das SCENAR-Gerät habe ich als Therapeut die Möglichkeit, in der Sprache der Nerven und des Grundsystems mit dem Körper einen Dialog zu führen.

Anwendungsmöglichkeiten wären zwar allgemein vor allem Schmerzzustände. Nach meiner Erfahrung ist die Wirkung bei fast allen Krankheitsbildern immer wieder erstaunlich. So auch bei Neurodermitis oder vegetativer Symptomatik.

Gegenüber „Technik“ sollte man als Naturheilkundler immer erst einmal skeptisch bleiben. Hier hat der Entwickler Dr. Alexander Revenko durch seine Kenntnisse in Akupunktur und traditioneller Heilkunde aber von Anfang an die biologischen Gesetzmäßigkeiten grundlegend in die Entwicklung des Gerätes mit einfließen lassen.

Kollegen und Therapeuten, die sich für das System interessieren, können sich an mich wenden. Ich kann mit den von mir recherchierten Grundlageninfos behilflich sein. Wer selbst Interesse hat, in seiner Praxis damit zu arbeiten, kann über mich auch Tipps bekommen, wie ein günstiger Einstieg möglich ist. Bitte über das Formular bei mir melden.

© Hypnosepraxis Heilpraktiker Andreas Wolf 2016
Planeggerstraße 1, 81241 München 089 - 83 96 44 55
KontaktImpressum • Online Marketing by adzLocal