Kosten & Sitzungen

Hypnosetherapie zählt zu den schnellsten Psychotherapiemethoden, die zur Verfügung stehen. Trotzdem sind sofortige Erfolge mit nur einer Sitzung selten. Je nach Problemstellung sind Lösungen nach 3 bis 4 Sitzungen in Sicht. Menschen mit lang bestehenden Problematiken, die eventuell in der Kindheit begründet sind, benötigen länger, um z. B. neue Fähigkeiten zu erlernen und (mit Unterstützung des Therapeuten) umzusetzen.

Wieviele Sitzungen brauche ich?

Um Erfolge im Leben zu verwurzeln und zu stabilisieren, sollte man sich die Zeit nehmen damit sich die neuronalen Verknüpfungen bilden können die dauerhaft sind und um Anpassungen in der Umgebung zu ermöglichen. So könnten etwa 10 Sitzungen geplant werdden. Die Abstände der Sitzungen können dabei aber sehr groß sein, was die Selbstständigkeit fördert (4–8-Wochen-Abstände).

Was kostet das?

Privatversicherte können eine Rechnung erhalten, die wiederum teilweise von den Kassen erstattet wird dabei muß ich höhere Sätze anwenden, als die GebüH (Gebührenordnung Heilpraktiker von 1984) beinhaltet. Es entstehen Kosten von ca. 120 Euro/Stunde. Hypnosetherapie gehört leider nicht zu den Kassenleistungen der meisten Privatkassen, es können jedoch ergänzende Verfahren (z. B. Akupunktur bei der Raucherentwöhnung) angegeben werden.

© Hypnosepraxis Heilpraktiker Andreas Wolf 2016
Planeggerstraße 1, 81241 München 089 - 83 96 44 55
KontaktImpressum • Online Marketing by adzLocal